Wie zufrieden sind Sie mit ihrer Grabpflege?  

  -Wieviel zahlen Sie für wie wenig Service?                                                                        

 - Wann wird es Zeit zu wechseln? 

 

                         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lassen Sie einfach ihre Wünsche mit unserer Hilfe wahr werden! 

 - Wir bieten den individuellen Service einer perfekten Grabpflege, den es nur bei uns gibt.

 - Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, wir sind immer für Sie da.

 - Wir fahren gerne mit ihnen vor Ort, um ihre Wünsche detailgetreu in unseren Plan der Grabpflege mit einfließen zu lassen. 

 

 Wie zufrieden sind Sie mit ihrer Pflege und Gestaltung des Gartens? 

 - Was passt zu meinem Garten?                                                                                              

 - Welche Pflanzen können wo und wie gepflanzt werden?     

 - Wie wäre es mal mit einem schicken Gartenzaun?

 - Wie wäre es mit einem schillernden Staudenbeet?

 - Muss mein Garten im Winter wirklich trüb und langweilig aussehen?

 

Egal welche Jahreszeit beginnt - wir helfen Ihnen gerne bei der Planung, Gestaltung und Pflege Ihres Traumgartens

Gartenpflege

Der Garten bedarf das ganze Jahr hindurch großer Aufmerksamkeit und Pflege. Dies beginnt im Frühjahr mit der vorbereitenden Bodenpflege, der Düngung bis hin in den später Herbst, wenn die letzten Pflanzenschutzmaßnahmen getroffen werden. Erfahren Sie alles über die Gartenpflege und wie Sie dabei Ihren Garten verschönern können.  

Unkrautjäten gehört genau so zur Gartenpflege, wie das Absammeln von welken Blüten, oder das Auflesen der Schnecken. Manche Pflanzen sind nicht so pflegebedürftig, andere dagegen schon. Einige kleine Tipps können helfen, die Pflegeintensität eines Gartens auf ein gesundes Maß zu reduzieren. Erfahren Sie, wo es sich lohnt, eine dicke Schicht Rindenmulch auszubringen, oder doch lieber Bodendecker zu pflanzen.

Wann könnte man über die Möglichkeit einer Bewässerungsanlage Gedanken machen? Auch wenn Gartenarbeit Spaß macht, irgendwann möchte doch jeder seinen Garten mit all seiner Pracht genießen. Auch Hochbeete können Gartenbesitzern die Arbeit erleichtern. Vor allem profitieren von dieser Möglichkeit ältere Menschen, und Menschen mit Rückenproblemen.  

Wer kräftige Blumen in den Beeten stehen haben möchte oder leckere Früchte ernten mag, der kommt um eine Düngung der Pflanzen nicht herum. Beim Düngen kann man aber allerhand Fehler machen. Damit das nicht passiert, erfahren Sie hier viel wissenswertes über alles, was mit Düngung zusammenhängt.

Wichtig ist auch, dass man weiß, wann die richtige Pflanzzeit für Gehölze, Blumen, Gemüse und vieles mehr ist.  Der Garten- und Pflanzkalender gibt darüber Auskunft. Er hält nützliche Tipps bereit und hilft bei der Planung der Gartenarbeit.

Um die Schädlingsbekämpfung im Garten kommt auch kaum ein Hobbygärtner herum. Was es dabei zu beachten gibt und wie man die lästigen Tierchen wieder los wird erfahren Sie ebenso, wie interessantes über Nützlinge im Garten, die eine große Bereicherung sind und oft unsere Hilfe bedürfen.

Pflege muss sein. Sonst verwächst alles und aus der gezielten Pflanzung wird Wildnis. Selbst naturnahe Gärten werden gepflegt, wenn auch nicht so oft und so intensiv. Schon bei der Planung sollte man daran denken, wie viel Zeit man aufwenden will. Zum Beispiel ist ein Zierrasen pflegeintensiv. In ein Staudenbeet muss man mehr Arbeit investieren. Starkwuchernde Arten und unerwünschte Arten müssen gejätet werden. Auch Hecken, Sträucher und Bäume brauchen den fachgerechten Schnitt.

 

Wir als Experten für Garten und Landschaft würden uns über einen Dauerauftrag für Ihre Gartenpflege freuen. Je nach Vereinbarung kommen wir dann wöchentlich, monatlich oder jährlich und geben Ihnen die Garantie, dass sich das gewünschte Planungsziel auch wirklich entwickeln kann.

Gartenplanung

Planen Sie oder bauen Sie schon ? Optimal! 

Denn mit der Neuanlage haben Sie die besten Chancen, direkt alles richtig zu machen. Und zwar im Großen, schließlich bedarf die gesamte Grundstücksfläche einer professionellen Planung und Ausführung. Damit Sie nicht in Zeitdruck kommen, setzen Sie sich am besten gleich während der Bauphase mit uns als Landschaftsgärtner zusammen. Das spart eine Menge Geld, weil vieles schon beim Hausbau berücksichtigt werden kann.

Eine Umgestaltung bietet sich an, wenn man in einen bereits fertigen Garten einzieht und damit nicht zufrieden ist. Sie ist nötig, wenn einzelne Gartenteile dem Gartenbesitzer nicht mehr gefallen oder nicht mehr den jetzigen Ansprüchen genügt. Selbst die Umgestaltung größerer Bereiche ist für jeden finanzierbar. Gehen Sie in kleinen Schritten vor und kommen Sie jedes Jahr einem Teil Ihres Traumes näher.


Wir als Experten für Garten und Landschaft beraten Sie gerne bei der Neu- oder Umgestaltung Ihres Garten und würden die Arbeiten gerne mit Ihnen ausführen wollen.